Wenn ein Kind erkrankt ist und daher die Schule nicht besuchen kann, sollten die Erziehungsberechtigten die Schule sofort am ersten Unterrichtstag benachrichtigen. Dieses kann mündlich oder schriftlich, nach Möglichkeit bei der Klassenlehrerin bzw. dem Klassenlehrer erfolgen.

Besonders in Fällen ansteckender Krankheiten ist es dringend erforderlich, den Grund des Schulversäumnisses bekannt zu geben.


Telefonisch kann die Schule unter der Telefonnummer 02305-12005 zwischen ca. 7.50 Uhr und 8.10 Uhr sowie in der großen Pause von 9.45 Uhr bis 10.00 Uhr erreicht werden.

OGSOGS.htmlOGS.html shapeimage_2_link_0
ImpressumImpressum.html