Seit vielen Jahren unterstützt uns der „Verein Freunde und Förderer der "Waldschule". Auf Initiative des damaligen Schulpflegschaftsvorsitzenden Peter Coenen hin fand am 14.4.1994 die Gründungsversammlung statt. Auch wenn es schon damals Stimmen gab, ein solcher Verein könnte zum Alibi für die Untätigkeit des Schulträgers werden, war doch die Meinung, die Schule könne eine solche Unterstützung gebrauchen. An vielen Stellen wurde allzu deutlich, dass die Schüler auf die kindgerechte, den Anforderungen neuen Unterrichts angepasste Umgestaltung ihrer Lernumgebung und auf ansprechende Arbeitsmittel verzichten mussten, nur weil der Stadt die notwendigen Geldmittel fehlten.

Mit den Erlösen verschiedener Aktivitäten des Fördervereins (Büchertische, Elternbewirtung, etc.), Spenden und Mitgliedsbeiträgen konnten in den letzten Jahren beispielsweise folgende Anschaffungen getätigt werden: zwei große Kaffeeautomaten für Feste, zwei Tischtennisplatten für unseren Schulhof, Klassenlektüren, Pausenspielgeräte; finanzielle Unterstützung bei  Schulveranstaltungen, z.B. Musiktheater in der Turnhalle.


OGSOGS.htmlOGS.htmlshapeimage_2_link_0
ImpressumImpressum.html