Eine(e) Schüler(in) kann nur aus wichtigen Gründen vom Schulbesuch beurlaubt werden. Die Beurlaubung soll rechtzeitig (6 Wochen vorher) schriftlich bei der Schulleitung beantragt werden.

Wichtig: Unmittelbar vor oder im Anschluss an die Ferien darf ein(e) Schüler(in) nur in dringenden Ausnahmefällen sowie nur einmal während der gesamten Grundschulzeit beurlaubt werden.
Im Krankheitsfall ist ein  ärztliches Attest vorzulegen.
OGSOGS.htmlOGS.html shapeimage_3_link_0
ImpressumImpressum.html